Schriftgröße:  normal | groß | größer
 
     +++   07.10.2018 Erntedankmarkt  +++     
     +++   07.10.2018 Konzert der Jeanine Vahldiek Band  +++     

Hallenser Madrigalisten, Chorkonzert: Klänge der Sprachen

29.09.2018 um 18:00 Uhr

Das Ensemble

Die Hallenser Madrigalisten sind ein Kammerchor, dessen musikalische Bandbreite sich von Stücken der Renaissance bis hin zu Uraufführungen zeitgenössischer Werke erstreckt. Das Herzstück ihrer Arbeit liegt im A-capella-Gesang unter der musikalischen Leitung ihres Dirigenten Tobias Löbner. Darüber hinaus tritt der Chor regelmäßig mit Instrumentalisten, Orcherstern und Gastdirigenten auf.

 

Das Programm

Im Laufe der Musikgeschichte haben sich Komponisten immer wieder vom Klang und der Schönheit ihrer eigenen Muttersprache inspirieren lassen. So entstanden zahlreiche Vertonungen landeseigener Texte, in die nicht selten auch folkloristische Elemente einflossen. Die Hallenser Madrigalisten bringen in diesem Programm selten gehörte Chorwerke von Carlo Gesualdo, Edward Elgar, Ralph Vaughan Williams, Maurice Ravel und Zoltan Kodaly in italienischer, englischer, französischer und ungarischer Sprache zur Aufführung. Neben der sprachlichen Vielfalt sind es vor allem die klanglich-musikalischen Kontraste, die ein facettenreiches Programm erwarten lassen.

 

Der Eintritt ist frei!! 

Beginn: 18.00 Uhr

Einlass: ab 17.30 Uhr

 
 

Veranstalter

Stiftung Kloster Jerichow

Am Kloster 1
39319 Jerichow

Telefon (039343) 285 Information
Telefax (039343) 929926

E-Mail E-Mail:
www.stiftung-kloster-jerichow.de

Öffnungszeiten:
November-März:
Di-So und Feiertage: 10:00-16:00

April-Oktober:
täglich: 09:30-18:00

Schließzeit: 24.12. - 08.01.